DOJLGrafik

     
 

Bewerben

Rio de Janeiro,
4. bis 20. August 2016

Eine Bewerbung für das Deutsche Olympische Jugendlager 2016 in Rio de Janeiro ist nicht mehr möglich. 
Weitere Informationen finden Sie unter www.dsj.de

Für Rückfragen stehen wir gerne unter jugendlager-rio2016@dsj.de zur Verfügung

Olympische Spiele sind ein weltumfassendes Ereignis, bei dem sich die „Jugend der Welt“ (Pierre de Coubertin) zum sportlichen Wettstreit trifft. Sie bieten eine in dieser Form einzigartige Plattform für eine internationale und interkulturelle Begegnung in friedlicher Gemeinschaft. Vor diesem Hintergrund hat die Durchführung von Olympischen Jugendlagern eine lange nationale und internationale Tradition von über 100 Jahren.

Die Deutsche Sportjugend (dsj) und die Deutsche Olympische Akademie (DOA) organisieren auf Grundlage einer gemeinsamen Vereinbarung seit 2010 anlässlich der jeweiligen Sommer- und Winterspiele die Deutschen Olympischen Jugendlager. Diese richten sich an Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahren. Junge, erfolgreiche und sozial engagierte Sportlerinnen und Sportler im Nachwuchsbereich bekommen die Chance, das olympische Feeling hautnah zu spüren. Die Jugendlichen sind als angehende Leistungssportler/innen, Übungsleiter/innen, Jugendvertreter/innen oder Juniorteamer/innen aktiv und erleben während der Spiele ein buntes olympisches Programm aus Sport, Kultur und Bildung, das sie für ihr weiteres Engagement motiviert. Dieses umfasst Besuche von Wettkämpfen und sportliche Aktivitäten, Dialogforen und Diskussionsrunden, Workshops und kulturelle Aktivitäten sowie interkulturellen Austausch – unter der Betreuung eines erfahrenen Leitungsteams.

Informationen zu früheren Olympischen Jugendlagern finden Sie hier:


Sotschi 2014 London 2012

Image Map
Impressum